05/2020 Quarantäne-Regeln für Reiserückkehrer entfällt bald in ganz Deutschland |  In NRW müssen sich Reiserückkehrer nicht mehr in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Das gilt für ...

 

Aktuelles

Hier erfahren Sie Aktuelles rund um die Kanzlei, neue Rechtssprechungen und Wissenswertes aus unseren Rechtsgebieten.

Sollten Sie Fragen zu den Inhalten der Texte haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf. Unsere Anwälte und Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

Quarantäne-Regeln für Reiserückkehrer entfällt bald in ganz Deutschland

15.05.2020 | In NRW müssen sich Reiserückkehrer nicht mehr in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Das gilt für Einreisende aus der EU, den Staaten aus dem Schengen-Raum sowie aus Großbritannien, Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz. NRW plant  ...

mehr

BGH über die wirtschafltiche Information des Patienten bei Außenseitermethoden

15.05.2020 | Die in § 630 c III 1 BGB kodifizierte Pflicht des Behandlers zur wirtschaftlichen Information des Patienten soll den Patienten vor finanziellen Überraschungen schützen und ihn in die Lage versetzen, die wirtschaftliche Tragweite seiner  ...

mehr

Einwilligung des Patienten ist Vergütungsvoraussetzung bei der Krankenhausbehandlung

15.05.2020 | Das Bundessozialgericht hat ausgeurteilt, dass dann, wenn es an einer wirksamen Einwilligung des Patienten fehlt, das Krankenhaus dem Patienten gegenüber rechtswidrig handelt. Denn weder das SGB V noch das KHG und auch das KHEntgG eröffnen dem  ...

mehr

Neues Pandemiegesetz ab dem 14.5.2020 bringt Änderungen.

15.05.2020 | Mit dem " Zweiten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite ", welches am 14.5.2020 vom Bundestag verabschiedet wurde, treten folgende Regelungen und Änderungen in Kraft: ° Die gesetzliche  ...

mehr

Kettenschenkung über 2 Generationen steuerrechtlich zulässig.

07.05.2020 | Das Finanzgericht Hamburg hat entschieden, dass dann, wenn ein Grundstück von einem Großelternteil schenkweise auf ein Kind übertragen wird und das bedachte Kind unmittelbar im Anschluss einen Grundstücksteil an das Enkelkind weiterschenkt, ohne  ...

mehr

Mandanteninformation: Corona und Gewerberaummietverhältnis

19.03.2020 | Auch und gerade in Krisenzeiten stehen wir unseren Mandanten mit unserer juristischen Expertise gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir informieren Sie daher gerne zum Thema " Corona und Gewerberaummietverhältnis " wie folgt: Aufgrund der  ...

mehr

Auch in Corona-Zeiten sind die Rechtsanwälte Bürrig.Kanand.Willms. an Ihrer Seite!

16.03.2020 | Liebe Mandanten und Rechtssuchenden, in so schwierigen Zeiten wie diesen ist es insbesondere wichtig, einen verlässlichen und kompetenten Ansprechpartner in allen nun aufkommenden Rechtsfragen an der Seite zu haben. Wir - das gesamte Team  ...

mehr

Kein gewohnheitsrechtliches Wegerecht aufgrund jahrzehntelanger Duldung durch den Nachbarn

29.01.2020 | Der V. Zivilsenat des BGH hat entschieden, dass im Verhältnis einzelner Nachbarn ein Wegerecht nicht aufgrund Gewohnheitsrechtes durch eine - sei es auch jahrzehntelange - Übung entstehen kann. Außerhalb des Grundbuchs kann ein Wegerecht nur  ...

mehr

Quittungen einer Versandapotheke müssen Boni ausweisen

29.01.2020 | Eine Versandapotheke darf Privatpatienten keine Quittungen zur Vorlage bei der Krankenversicherung ausstellen, wenn diese gewährte Boni nicht erkennen lassen. Denn solche Quittungen weisen Arzneimittelkosten aus, die in dieser Höhe tatsächlich  ...

mehr

Patienten sind an Kosten für Krankenbehandlungen nach ästhetischer Operation zu beteiligen

29.01.2020 | Die gesetzlichen Krankenkassen sind nicht gehalten, alles zu leisten, was an Mitteln zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit verfügbar ist. Gem. § 52 OO SGB V hat die Krankenkasse Versicherte an den Kosten einer Heilbehandlung, die als  ...

mehr

BGH zur Zulässigkeit der Bewertungsdarstellung von Unternehmen auf einem Internet-Bewertungsportal

20.01.2020 | Die Beklagte des streitgegenständlichen Falles betreibt im Internet ein Bewertungsportal, in dem ein angemeldeter Nutzer Unternehmen durch die Vergabe von einem bis zu fünf Sternen und einem Text bewerten können. Die Klägerin betreibt ein  ...

mehr

Organspende: Bundestag lehnt Widerspruchslösung ab

20.01.2020 | Der Bundestag hat am 16.01.2020 eine Widerspruchslösung in der Organspende abgelehnt. Die sog. doppelte Widerspruchslösung, die Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gemeinsam mit dem SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach u.a. vorgelegt hatte,  ...

mehr

BGH zu Verkehrssicherungspflichten im Hoteleingangsbereich in Lanzarote

16.01.2020 | Gegenstand der Entscheidung war ein Sturz eines oberschenkelamputierten Reisenden auf einer regennassen Rollstuhlrampe vor einem Hotel in Lanzarote. Der für das Reiserecht zuständige X. Zivilsenat des BGH hat entschieden, das eine  ...

mehr

Erbenhaftung für Wohnungsmiete

16.01.2020 | Unterlasst der nach § 564 1, 1922 I BGB in das Mietverhältnis eingetretene Erbe, dieses nach § 564 II BGB außerordentlich zu kündigen, liegt allein hierin keine Verwaltungsmaßnahme, welche die nach Ablauf dieser Kündigungsfrist fällig  ...

mehr

Einholung eines Gutachtens zur Echtheit eines handschriftlichen Testamentes im Nachlassverfahren

14.01.2020 | Es genügt, wenn der Tatrichter selbst die Schriftzüge des ihm vorliegenden Testaments mit anderen Schriftproben vergleicht und das Ergebnis würdigt, wenn keine besonderen Umstände vorliege, die gegen eine eigenhändige Errichtung eines  ...

mehr

Unsere Rechtsgebiete