05/2020 Quarantäne-Regeln für Reiserückkehrer entfällt bald in ganz Deutschland |  In NRW müssen sich Reiserückkehrer nicht mehr in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Das gilt für ...

Nachbesetzung einer chirurgischen MVZ-Arztstelle durch FA für Orthopädie und Unfallchirurgie

Es ist Voraussetzung für die Nachbesetzung einer Arztstelle in einem MVZ, dass eine Übereinstimmung bezogen auf die Arztgruppe im Sinne der Bedarfsplanung vorliegt sowie, dass der Rahmen der bisherigen ärztlichen Tätigkeit in inhaltlicher Hinsicht im Wesentlichen eingehalten wird. Auch bei einer -zunächst- gleichen unfallchirurgischen Tätigkeit kann auf das Erfordernis der Übereinstimmung in der bedarfsplanungsrechtlichen Arztgruppe nicht verzichtet werden.

BSG, Urteil vom 28.9.2016, B 6 KA 40/15 R

Unsere Rechtsgebiete