05/2020 Quarantäne-Regeln für Reiserückkehrer entfällt bald in ganz Deutschland |  In NRW müssen sich Reiserückkehrer nicht mehr in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Das gilt für ...

Bernd Scheske

Tätigkeitsschwerpunkte: Wettbewerbs-, Straf-, Gesellschafts-, Marken- und Urheberrecht

Bernd Scheske wurde 1968 in Nümbrecht, Oberbergischer Kreis, geboren. Dem Studium an der Universität Bonn schloss er ein Studium an der Universität Orléans an, das er mit dem Diplom „Etudes en Droit Economique“ abschloss. Nach seiner Zulassung als Rechtsanwalt im Jahre 1996 war er zunächst in Düsseldorf und Köln tätig. Bis zur Gründung der Sozietät Bürrig.Kanand.Willms. war er seit 2012 als Rechtsanwalt in freier Mitarbeit bei den Rechtsanwälten Reitz-Bürrig mit Sitz in Aachen mit den Spezialgebieten Straf- und Gesellschaftsrecht und Gewerblicher Rechtsschutz tätig.

Den Ausgleich zu seiner anwaltlichen Tätigkeit findet Bernd Scheske auf dem Wasser. Neben Nord- und Ostsee sowie Mittelmeer segelt er auch auf dem Nordostatlantik. In nicht allzu ferner Zukunft möchte er zudem seinen Traum von der Atlantiküberquerung verwirklichen.

Mitgliedschaften im Deutschen Anwaltverein und im Aachener Anwaltverein runden das Portfolio ab.

Fremdsprachen

Englisch Französisch

Rechtsgebiete

Unsere Rechtsgebiete