09/2017 Bundesfinanzhof gewährt Spielraum bei künstlicher Befruchtung |  Nach Überzeugung des Bundesfinanzhofes in München dürfen bei einer künstlichen Befruchtung mehr Eizellen befruchtet werden, ...

Versicherungsrecht

Rund um Versicherungsverträge ist eine Vielzahl tatsächlicher und rechtlicher Fragestellungen zu beachten. Streitpunkte ergeben sich oftmals nicht nur bei der Abwicklung von Schadensfällen, sondern auch bereits bei Abschluss von Verträgen. Werden bei Antragstellung Fragestellungen nicht richtig oder unvollständig beantwortet, kann es zu schwerwiegenden Folgen bis hin zur rückwirkenden Anfechtung der Verträge seitens des Versicherers kommen.

Wir stehen Ihnen in allen Fragen vom Vertragsschluss bis zur Beendigung eines Versicherungsvertrages zur Seite und das in allen Versicherungszweigen, wie etwa:

  • Lebensversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Krankenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Haftpflichtversicherung (Privat- und Kfz-Versicherung)
  • Hausratversicherung
  • Feuer-, Sturm- und Leitungswasserversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung

Anwälte

Unsere Rechtsgebiete