03/2019 Übergangsvorschrift zum neuen strafrechtlichen Vermögensabschöpfungsrecht teilweise verfassungswidrig |  Der Bundesgerichtshof hat mit Beschluss vom 7.3.2019 entschieden, dass Vermögenseinziehungen nach dem neuen Vermögensabschöpfungsgesetz unwirksam ...

Verkehrsrecht

Bearbeitet werden verkehrsrechtliche Streitigkeiten, also insbesondere die Durchsetzung von Schadensersatz- und Schmerzensgeldforderungen aus Verkehrsunfällen gegenüber den Versicherern. Vor allem wird gegen die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers vorgegangen, Schadensersatz sowie Schmerzensgeld gefordert und erforderlichenfalls auch gerichtlich durchgesetzt. Auch Bußgeld- und Strafsachen aus dem Bereich des Verkehrsrechts werden übernommen.

Anwälte

Unsere Rechtsgebiete