05/2020 Quarantäne-Regeln für Reiserückkehrer entfällt bald in ganz Deutschland |  In NRW müssen sich Reiserückkehrer nicht mehr in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Das gilt für ...

Quarantäne-Regeln für Reiserückkehrer entfällt bald in ganz Deutschland

In NRW müssen sich Reiserückkehrer nicht mehr in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Das gilt für Einreisende aus der EU, den Staaten aus dem Schengen-Raum sowie aus Großbritannien, Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz.

NRW plant noch weitere Lockerungen der Quarantäne-Regelungen:
So sollen auch Einreisende aus anderen Staaten von der Pflicht befreit werden, sich in eine 14-tägige häusliche Isolation zu begeben.

Das Robert-Koch-Institut muss für diese Staaten dann jedoch die Quarantäne-Regelung für entbehrlich erklären.

Auch bundesweit soll die Quarantäne-Pflicht nun ausgesetzt werden.

Die Quarantäne-Regelungen sollen nur noch für Menschen gelten, die sich vor ihrer Einreise nach Deutschland in Drittstaaten aufgehalten haben.

Quelle: Landesregierung NRW

Unsere Rechtsgebiete